Vor Jahren wurde auf ich dieses Zitat aufmerksam…

Alle Hilfe steht bereit.
Es bedarf nur deines Vertrauens und deiner Mitarbeit
(Sanat Kumara)

…was ist damit gemeint? Soll wirklich für jedes Problem, jede Herausforderung und sei sie noch so gross, Hilfe da sein? Wie soll diese Hilfe aussehen? Wo finde ich sie? Wenn ich ehrlich bin, ich konnte mir das damals nicht vorstellen.

Heute, viele Schritte weiter, weiss ich, dass die Hilfe immer da war und sein wird. Die Kunst ist, den richtigen Schlüssel zu unserer Herausforderung zu finden. Ein Schlüssel, der von Mensch zu Mensch unterschiedlich ist. Da reicht es nicht, Ratschläge von anderen Menschen zu befolgen. Es geht vielmehr darum, zu fühlen, was wir wirklich wollen. Die eigenen „blinden“ Flecken zu beleuchten und zu erkennen, wo wir selber noch nicht in Harmonie leben.

Hinweise von Aussen können Wegweiser sein. Sie können etwas in unserem Inneren anklingen lassen. Das bietet uns die Möglichkeit, uns immer wieder neu zu entscheiden und ins innere Gleichgewicht zu kommen. Und somit auch näher zu unseren Zielen und Wünschen.

Der kleine Hacken dabei? Niemand kann es für sie tun. Nur sie selber sind verantwortlich für ihr Leben und können Handeln…

In diesem Sinne freue ich mich, wenn ich sie einen Lichtmoment begleiten darf.

Alles Liebe
Andrea Meier